Prüfbescheinigung Mofa

Was darf ich mit der Prüfbescheinigung Mofa fahren?

  • Mofas
    • einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor
    • maximal 25 km/h bauartbestimmte Höchstgeschwindigkeit
    • Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum oder Elektromotor

Das Mindestalter beträgt:

  • 15 Jahre

Wie lange dauert die Ausbildung mindestens?

  • Theorie
    • 6 Doppelstunden
       
  • Praxis
    • 90 Minuten Grundausbildung

Welche Prüfung muss ich machen?

  • Theorieprüfung ist abzulegen
    • Fragebogen mit 20 Fragen - mit 8 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden
       
  • Praktische Prüfung entfällt
     

Außerdem ist zu beachten

  •    -

Wissenswertes

  • Ohne Prüfbescheinigung darf Mofa fahren
    • wer vor dem 01.04.1965 geboren ist
    • wer im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, gleich welcher Klasse